RESILIENCE

 

“RESILIENCY IS SOMETHING YOU DO, MORE THAN SOMETHING YOU HAVE.”
 AL SIEBERT

STRESS MANAGEMENT:
INSIGHTS AND QUICK WINS

We all find ourselves in stressful situations from time to time. Whether at work, during our studies, or when life throws nasty surprises at us. This is normal. But, when does it become problematic? When are people in danger of stress becoming distress and a danger to our health and what do we need to do to avoid this? This workshop gives basic insights into what stress is, where it comes from, and the negative effects it can have. Participants will also identify their stress sources and gain tips on how to better manage these.

BODY & MIND:
ENHANCING PERFORMANCE

This two-day stress management workshop helps participants devise strategies and behavioural patterns to improve recovery, reduce stress, and enhance overall performance. Participants will learn how to identify their stress related physical and mental symptoms and how to better manage them. Themes include work-life balance, nutrition and mindfulness. The workshop consists of indoor and outdoor activities, whilst also offering participants time in the group and individually with both trainers.

 

“I would absolutely recommend this training to other teams! My team is important and we need to perform well, which is why we decided to book a body & mind training with Mona and Patrick. The team left inspired, positive and more informed on how to take care of their physical and mental performance in addition to finding a balance between life and work.“

Thomas Willms
CEO
Deutsche Hospitality
& Steigenberger Hotels AG

“The style of both trainers has been fantastic! They struck a perfect balance between individual and group sessions that helped us increase self-awareness of how to improve our performance, which in turn positively influences the team performance.“

Andrea Konert
Area Director Human Resources
Luxury Brands Western & Eastern Europe Marriott International

 
NUR NOCH 55 TAGE BIS ZUM EVENT
Resilienz Retreat für Führungskräfte
In unserem exklusiven Retreat „Wege zur Resilienz für Führungskräfte“ in Deutschland (07.-11.10.2020) liefern wir Strategien und Maßnahmen zum besseren Ressourcen-Management und zur Bewältigung täglicher Anforderungen.
Oct 07, 10:00 AM
Hofgut Georgenthal,
Georgenthal 1, 65329 Hohenstein, Deutschland
 
 

Nadine Geupel
Regional Manager
beeline Concessions GmbH


„Ein umwerfendes und inspirierendes Seminar, das ich jedem nur empfehlen kann! Durch die einzigartige Kombination aus Body, Mind und Soul werden realistische Wege zur Resilienz gefunden, die auch im Daily Business integriert werden können.“

ZIELGRUPPE

 
Image by Jony Ariadi

BODY

Zusätzlich zur psychischen oder mentalen Ebene sollte Stressmanagement auch auf einer physischen Ebene erfolgen. Dazu gehört neben der individuellen Einstellung der Ernährung die optimale Auswahl von Mikronährstoffen und die Einstellung eines erholsamen Schlafes. Um die persönlichen Bedürfnisse einschätzen zu können, verwenden wir neben einer Befragung einen Neurotransmitter-Test, der eine Auskunft über die individuellen Maßnahmen zur Stressreduktion erstellt und dabei die Biochemie und die Stressreaktion des Gehirns berücksichtigt. Neben dem neurozentrierten Test überprüfen wir die Herzfrequenzvariabilität, die die Belastung des Herzens offenlegt und über Biofeedback eine Stressreduktion ermöglicht. Dadurch verschalten wir Körper, Gehirn und das Herz, die primär auf Stress reagieren und somit auch immer Ziel eines erfolgreichen Stressmanagement-Programms sein sollten. Durch die Kombination von Analyse und Stressreduktionstechniken auf neuronaler Ebene wird somit der größtmögliche Effekt erzeugt. Vor allem Führungskräfte leiden unter starker Beanspruchung, die sich auf der körperlichen Ebene bemerkbar macht.

MIND

Man wird nicht "über Nacht" resilient. Denn diese Fähigkeit zu erlangen beginnt damit, sich Zeit zu nehmen und zu reflektieren. Das ist leichter gesagt als getan, wenn man einen vollen Terminkalender hat. Deshalb wird es in dieser Woche ein wichtiger Bestandteil, sein die eigenen Glaubenssätze zu identifizieren, zu benennen und vielleicht sogar zu "updaten". Wenn es beispielsweise das Ziel ist, "sich mehr Auszeiten zu nehmen" man aber gleichzeitig glaubt, "nur wer viel arbeitet wird erfolgreich", entsteht schon ein Konflikt. Um Resilienz zu erlangen sollte man sich auch von "schlechten" Entscheidungen erholen können. Dies beginnt mit der Fähigkeit, sich selbst zu kennen, die eigene emotionale Intelligenz zu schärfen und seine Stärken und Schwächen gut einschätzen zu können. Wir werden auch Achtsamkeitsmethoden vermitteln, die wissenschaftlich nachgewiesen wirksam die Persönlichkeitsentfaltung unterstützen und die positive Wirkungen auf Wahrnehmung, Konzentration und Aufmerksamkeit, Gedächtnis, aber auch Leistungsfähigkeit und Krisenresistenz entwickeln.

Balancing_edited.jpg
Image by Ashley Batz

SOUL

Unter „Seele“ verstehen wir den poetischen und metaphorischen Zugang zu unserer Lebensbestimmung, die sich oft und manchmal auch unbewusst in unseren tiefsten Bedürfnissen und Sehnsüchten wiederspiegelt. Verdrängen oder leben wir unsere „Seele“ nicht, zum Beispiel weil wir den Erfordernissen des Alltags genügen - funktionieren - müssen, führt das zu einer Disharmonie im eigenen Erleben und Verhalten. Wir geraten auf Dauer aus der inneren Balance, und sind nicht mehr im „seelischen“ Gleichgewicht. Die „Seele“ ist auch unsere Verbindung zu unserer Mitwelt, nicht nur zu unserer sozialen, wie Familie, Freunde und anderen, sondern auch zu unserer natürlichen Umwelt. Eine „Entfremdung von der Seele“, dies wird mittlerweile auch durch die wissenschaftliche Forschung bestätigt, führt zu einer geringen Resilienz bis hin zu psychischen und körperlichen Erkrankungen. In diesem Teil des Seminars werden wir Fragen wie „Was sind meine Wünsche und Sehnsüchte?“, „Wie lebe ich meine Bedürfnisse?“, „Wo ist mein Platz im Privaten wie im Beruflichen?“, „Wie kann ich meine Seele nähren?“ durch verschiedene methodische Zugänge erkunden und Antworten und Wege suchen, um unsere Resilienz zu steigern.

LERNEN SIE DAS TRAINER TEAM KENNEN

Body Mind Soul

MA9_edited.jpg

PATRICK MEINART

Sportwissenschaftler

Mona.jpg

MONA SHAIR-WLOCH

Executive Coach

Manuela-Manderfeld-Ast-Werk-profil.jpg

MANUELA MANDERFELD

Therapeutin

 
 

©2020 key2advance